Es wäre so leicht, ein paar Jahre aus diesem Gesicht zu löschen, leichter als es jedes dieser Jahre war.
Ich befinde mich an einem magischen Ort, an dem genau das möglich ist. Die Wände sind weiß wie unberührter Marmor, das Licht ist warm und verheißungsvoll, überall sitzen Menschen, vorwiegend weiblich, die es bereits getan haben oder tun werden oder beides.
Vielleicht haben sie sich auch einmal irgendwann aus anderen Gründen hierher verirrt, so wie ich. Und dann hat der alterslose Herr im weißen Kittel zu ihnen so gesprochen, wie er zu mir spricht.
Kein Problem, dieses Blutadergeschwulst lasern wir einfach weg, sagt er vergnügt.
Ich nenne es liebevoll meine kleine Alien-Spinne, wie es sich so seltsam und fast schüchtern an meiner Nasenwurzel bequem gemacht hat.
Und wo wir schon einmal dabei sind… der Herr zwinkert verschwörerisch und routiniert, weil er es seit Jahrzehnten alle zehn Minuten so macht, wo wir schon einmal dabei sind, diese Zornesfalte auf ihrer Stirn, die wäre auch kein Problem…
Die habe ich noch gar nicht so lang, antworte ich, warum auch immer, als müsste ich mich dafür entschuldigen.
Die kommt einfach vom konzentrierten Blick, fährt er ungerührt fort, aber das wirkt irgendwann so, als wären Sie grimmig.
Ich befürchte, bei mir kommt es tatsächlich vom grimmig schauen, sage ich.
Er hört es gar nicht.
Und die oberen Lider, die hängen ab Mitte dreißig, das ist normal, aber das wirkt irgendwann so, als wären Sie schwermütig.
Ich doch nicht, kichere ich.
Und wenn Sie so kichern, dann kommen diese ganzen Fältchen um das Näschen, die gehen irgendwann auch nicht mehr weg, droht der Herr, und all diese Narben aus ihrer Kindheit, ruckzuck, weg, als wäre nie etwas passiert…
Es ist warm und weiß und freundlich hier drinnen, und innerhalb von zehn Minuten wäre ich zehn Jahre und meine Kindheit los.
Als ich nach draußen trete, trifft mich das harte Licht und bleibt in all den Linien in meiner Haut hängen, die verraten, dass ich grimmig und schwermütig bin, ziemlich oft unpassenderweise kichere und ein wildes Kind war.
Die Alien-Spinne ist zu einem grellen, roten Fleck geschmolzen, als hätte man sie totgeschlagen.
Aus irgendeinem Grund habe ich mich nie schöner gefühlt.
close

Newsletter!

Wenn du dich hier einträgst, erfährst du immer alles.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.